PROFIL


 

ahorsky_selfVor seiner Ausbildung zum Fotografen an der Fotoakademie Köln hat Andreas Horsky Architektur an der TU-Darmstadt und der Universitat Politècnica de València studiert. Seit dieser Zeit beschäftigt er sich mit Architekturvisualisierung und ist seitseinem Diplom 2008 in diesem Bereich tätig. Auch die Fotografie war ein wichtiger Bestandteil seines Lebens und begleitet Ihn bereits seit vielen Jahren. Waren es vor der Ausbildung vor allem die Landschafts- und Architekturfotografie, so rückte nun die Portraitfotografie in den Fokus. Ähnlich wie bei einem Gebäude, lässt sie hinter einer Fassade den tieferen Charakter einer Person hervorleuchten. Das Spannungsfeld Mensch / Architektur ist ein Schwerpunkt seiner Arbeit. Seit einiger Zeit ist er erfolgreich als Architekturfotograf tätig. Seine Aufnahmen sind in verschiedenen Architekturzeitschriften und Blogs veröffentlicht worden.